#KHURFIE

Nächste Fasnacht

12.2.2021 - 17.2.2021
25.2.2022 bis 2.3.2022

#KHURFIE

News

Churer Fasnacht 2021 abgesagt

12.11.2020

In besonderen Zeiten sind besondere Lösungen gefragt. Anlässlich der Jahresver-sammlung der Fasnachtsvereinigung Chur am 11.11. informierte diese gemeinsam mit den Vertretern der Schparz-Bagaschi sowie des OK Khurer Schnitzelbankobigs über die Fasnacht 2021.

Umzug und Beizenfasnacht finden nicht statt

In Absprache mit den städtischen Behörden wurde beschlossen, dass 2021 der von jeweils mehr als 25'000 Zuschauern besuchte Umzug sowie auf die äusserst beliebte Strassenfasnacht nicht stattfinden. Es ist weder für die Fasnachtsvereinigung Chur noch für die Beizerinnen und Beizer möglich für diese Veranstaltungen ein funktionierendes Schutzkonzept aufzustellen.

Alle Neben-Veranstaltungen wie die Plakettenpräsentation, die Beizenprämierung sowie die Ufwärmata und der Kinderumzug sind ebenso gestrichen.

Schnitzelbankobig findet nicht statt

Auch das OK Schnitzelbankobig hat zusammen mit den Schnitzelbänklern entschieden, 2021 keinen Schnitzelbankobig abzuhalten. Die behördlichen Vorgaben lassen eine Durchführung nicht zu.

Schparz-Orden wird nicht verliehen.

Auf eine Verleihung des Schparz-Ordens 2021 wird verzichtet.

Der solidarische «Schparz»

Die einzige Fasnachtszeitung der Stadt Chur wird jedoch wie jedes Jahr herausgegeben. Um allen Fasnachtsbegeisterten diese äusserst unterhaltende Lektüre noch zusätzlich zu versüssen, wird der Schparz 2021 Jahr etwas umfangreicher daherkommen.

Mit dem Schparz 2021 werden sich nämlich auch die Fasnachtsvereinigung Chur sowie das OK Schnitzelbankobig in einem Multipack zu Wort melden. Die Kosten werden sich trotzdem nur auf die bisherigen CHF 5.-- alles inklusive belaufen.

Der Verkauf startet wie üblich Ende Januar 2021. Kaufen kann man den Schparz an den Kiosken sowie neu auch in einigen Restaurants und Läden.

solution by skipp